Angebote zu "Kanäle" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

AXIS M7011 Video Encoder - Video-Server - 1 Kan...
156,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: AXIS M7011 Video Encoder - Video-Server - 1 Kanäle Gruppe Zeitraffer-VCRs und -DVRs Hersteller Axis Communications Hersteller Art. Nr. 0764-001 Modell M7011 Video Encoder EAN/UPC 7331021049611 Produktbeschreibung: AXIS M7011 Video Encoder - Video-Server - 1 Kanäle Gerätetyp Video-Server - 1 Kanäle Komprimierungsformat MJPEG, MPEG-4, H.264 TV-System NTSC/PAL Bildauflösung 176x120 (NTSC), 720x480 (NTSC), 720x576 (PAL), 176x144 (PAL) Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 9 cm x 2.9 cm x 3.8 cm Gewicht 71 g Länderkits Argentinien, Australien, China, Japan, Südkorea, Brasilien, Großbritannien und Nordirland, Vereinigte Staaten, Europa Ausführliche Details Allgemein Gerätetyp Video-Server Videokanäle 1 TV-System NTSC/PAL Bildauflösung 176x120 (NTSC), 720x480 (NTSC), 720x576 (PAL), 176x144 (PAL) Komprimierungsformat MJPEG, MPEG-4, H.264 Packungsinhalt Gebrauchsanweisung, Software, Video-Server, Befestigungskit Einschließlich Software (Y) Treiber & Dienstprogramme Länderkits Argentinien,

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
AXIS M7011 Video Encoder - Video-Server - 1 Kan...
179,21 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: AXIS M7011 Video Encoder - Video-Server - 1 Kanäle Gruppe Zeitraffer-VCRs und -DVRs Hersteller Axis Communications Hersteller Art. Nr. 0764-001 Modell M7011 Video Encoder EAN/UPC 7331021049611 Produktbeschreibung: AXIS M7011 Video Encoder - Video-Server - 1 Kanäle Gerätetyp Video-Server - 1 Kanäle Komprimierungsformat MJPEG, MPEG-4, H.264 TV-System NTSC/PAL Bildauflösung 176x120 (NTSC), 720x480 (NTSC), 720x576 (PAL), 176x144 (PAL) Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 9 cm x 2.9 cm x 3.8 cm Gewicht 71 g Länderkits Argentinien, Australien, China, Japan, Südkorea, Brasilien, Großbritannien und Nordirland, Vereinigte Staaten, Europa Ausführliche Details Allgemein Gerätetyp Video-Server Videokanäle 1 TV-System NTSC/PAL Bildauflösung 176x120 (NTSC), 720x480 (NTSC), 720x576 (PAL), 176x144 (PAL) Komprimierungsformat MJPEG, MPEG-4, H.264 Packungsinhalt Gebrauchsanweisung, Software, Video-Server, Befestigungskit Einschließlich Software (Y) Treiber & Dienstprogramme Länderkits Argentinien,

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Night of the Jumps
47,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Das Team der NIGHT of the JUMPs muss leider bekanntgeben, dass die Termine der World Tour Championship 2020 in Deutschland und der Schweiz auf 2021 verschoben werden müssen. Bis zuletzt wurde mit den lokalen Partnern alles versucht, die Termine 2020 stattfinden zu lassen - leider vergeblich. Seit Februar arbeitet die NIGHT of the JUMPs kontinuierlich mit ihren globalen Partnern zusammen, um die Events zu planen und neu zu terminieren. Der Grund hierfür ist der Shutdown durch den Covid-19-Virus, die diesbezügliche Quarantäne sowie weitere Maßnahmen, die zur Verlangsamung der Ausbreitung der Pandemie ergriffen werden mussten.Der Wettbewerb in Basel am 5. September 2020 wäre der neu geplante Start der offiziellen Freestyle Motocross World Tour Championship gewesen und hätte der Schweiz die Möglichkeit gegeben, erstmals die Eröffnungsrunde der Weltmeisterschaft in den 20 Jahren der NIGHT of the JUMPs auszurichten.Zusammen mit unserem Schweizer Partner freuen wir uns, jetzt mitteilen zu können, dass der Contest in Basel auf den 25. September 2021 verschoben wurde. Das ist ein langer Zeitraum, der aber hoffentlich eine sichere Perspektive liefert und der Welt in der Zwischenzeit Luft zum Atmen lässt. Es ist zu hoffen, dass die Infektionsraten des Corona-Virus bis dahin so stark gesunken sind, dass Live-Events in die Schweiz zurückkehren können.Nach dem Plan der NIGHT of the JUMPs sollten auch zwei Wettbewerbsrunden im Herbst auf deutschem Boden stattfinden. Auch diese müssen nun offiziell verschoben werden. Der Event in Köln am 10. Oktober 2020 sollte der diesjährige Freestyle of Nations-Contest werden. Die NIGHT of the JUMPs in Köln findet alle zwei Jahre in der Lanxess Arena parallel zur Intermot Motorrad Messe statt, die ebenfalls für dieses Jahr abgesagt werden musste. Der neue Termin in der Domstadt wird in den kommenden Wochen offiziell verkündet.Der letzte Wettbewerb in Deutschland für 2020 sollte am 1. November in München stattfinden. Diese Veranstaltung musste jedoch auf einen neuen Termin am 13. März 2021 verschoben werden. Dies könnte möglicherweise die erste Runde der NIGHT of the JUMPs 2021 werden.Die NIGHT of the JUMPs hatte das unglaubliche Glück, das erste Event dieser Saison in der deutschen Hauptstadt Berlin mit einem zweitägigen Event am 21./22. Februar 2020 abhalten zu können, bevor die Covid 19-Pandemie zum Lockdown führte. Hier nahmen die drei besten National- und Weltteams am Freestyle of Nations-Wettbewerb in der Mercedes-Benz Arena teil.Während der Corona-bedingten Sperre von Contests und Shows haben unsere Freestyle Motocross-Stars aus Europa, Nord- und Südamerika, Ozeanien, Asien und Afrika im Training weiter Gas gegeben, um sich bestmöglich auf zukünftige Wettbewerbe vorzubereiten. Das verspricht, dass die World Tour Championship der NIGHT of the JUMPs noch attraktiver sein wird und sicherlich einige Überraschungen zu erwarten sind.Während unsere Sportler weiterhin trainieren, steht die NIGHT of the JUMPs kurz vor der Veröffentlichung der ersten eSport-Serie. 16 Fahrer aus allen Kontinenten der Welt nehmen an der e-FMX-Weltmeisterschafts-Serie teil, die auf dem brandneuen Handyspiel TiMX- This is Motocross -ausgetragen wird.Aus Australien treten große Namen wie Josh Sheehan und Pat Bowden gegen Fahrer aus Europa wie Edgar Torronteras und Maikel Melero an. Mit dabei sind auch Adam Jones und Colby Raha aus Nordamerika sowie Fred Kyrillos und Javier Villegas aus Südamerika. Ganz zu schweigen von Taka Higashino aus Asien und Dallan Goldman aus Afrika.Da wir damit gerechnet hatten, unser 20-jähriges Jubiläum der Freestyle Motocross-World Tour auf ganz andere Weise zu feiern, hoffen wir, dass unsere Fans und Sportler in dieser ungewissen Zeit gesund und unverletzt bleiben, damit wir uns alle schnellstmöglich wiedersehen können. In der Zwischenzeit können sich die Fans über unsere Social-Media-Kanäle auf dem Laufenden halten und die Fahrer in der virtuellen Realität gegeneinander antreten sehen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Night of the Jumps
31,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Team der NIGHT of the JUMPs muss leider bekanntgeben, dass die Termine der World Tour Championship 2020 in Deutschland und der Schweiz auf 2021 verschoben werden müssen. Bis zuletzt wurde mit den lokalen Partnern alles versucht, die Termine 2020 stattfinden zu lassen - leider vergeblich. Seit Februar arbeitet die NIGHT of the JUMPs kontinuierlich mit ihren globalen Partnern zusammen, um die Events zu planen und neu zu terminieren. Der Grund hierfür ist der Shutdown durch den Covid-19-Virus, die diesbezügliche Quarantäne sowie weitere Maßnahmen, die zur Verlangsamung der Ausbreitung der Pandemie ergriffen werden mussten.Der Wettbewerb in Basel am 5. September 2020 wäre der neu geplante Start der offiziellen Freestyle Motocross World Tour Championship gewesen und hätte der Schweiz die Möglichkeit gegeben, erstmals die Eröffnungsrunde der Weltmeisterschaft in den 20 Jahren der NIGHT of the JUMPs auszurichten.Zusammen mit unserem Schweizer Partner freuen wir uns, jetzt mitteilen zu können, dass der Contest in Basel auf den 25. September 2021 verschoben wurde. Das ist ein langer Zeitraum, der aber hoffentlich eine sichere Perspektive liefert und der Welt in der Zwischenzeit Luft zum Atmen lässt. Es ist zu hoffen, dass die Infektionsraten des Corona-Virus bis dahin so stark gesunken sind, dass Live-Events in die Schweiz zurückkehren können.Nach dem Plan der NIGHT of the JUMPs sollten auch zwei Wettbewerbsrunden im Herbst auf deutschem Boden stattfinden. Auch diese müssen nun offiziell verschoben werden. Der Event in Köln am 10. Oktober 2020 sollte der diesjährige Freestyle of Nations-Contest werden. Die NIGHT of the JUMPs in Köln findet alle zwei Jahre in der Lanxess Arena parallel zur Intermot Motorrad Messe statt, die ebenfalls für dieses Jahr abgesagt werden musste. Der neue Termin in der Domstadt wird in den kommenden Wochen offiziell verkündet.Der letzte Wettbewerb in Deutschland für 2020 sollte am 1. November in München stattfinden. Diese Veranstaltung musste jedoch auf einen neuen Termin am 13. März 2021 verschoben werden. Dies könnte möglicherweise die erste Runde der NIGHT of the JUMPs 2021 werden.Die NIGHT of the JUMPs hatte das unglaubliche Glück, das erste Event dieser Saison in der deutschen Hauptstadt Berlin mit einem zweitägigen Event am 21./22. Februar 2020 abhalten zu können, bevor die Covid 19-Pandemie zum Lockdown führte. Hier nahmen die drei besten National- und Weltteams am Freestyle of Nations-Wettbewerb in der Mercedes-Benz Arena teil.Während der Corona-bedingten Sperre von Contests und Shows haben unsere Freestyle Motocross-Stars aus Europa, Nord- und Südamerika, Ozeanien, Asien und Afrika im Training weiter Gas gegeben, um sich bestmöglich auf zukünftige Wettbewerbe vorzubereiten. Das verspricht, dass die World Tour Championship der NIGHT of the JUMPs noch attraktiver sein wird und sicherlich einige Überraschungen zu erwarten sind.Während unsere Sportler weiterhin trainieren, steht die NIGHT of the JUMPs kurz vor der Veröffentlichung der ersten eSport-Serie. 16 Fahrer aus allen Kontinenten der Welt nehmen an der e-FMX-Weltmeisterschafts-Serie teil, die auf dem brandneuen Handyspiel TiMX- This is Motocross -ausgetragen wird.Aus Australien treten große Namen wie Josh Sheehan und Pat Bowden gegen Fahrer aus Europa wie Edgar Torronteras und Maikel Melero an. Mit dabei sind auch Adam Jones und Colby Raha aus Nordamerika sowie Fred Kyrillos und Javier Villegas aus Südamerika. Ganz zu schweigen von Taka Higashino aus Asien und Dallan Goldman aus Afrika.Da wir damit gerechnet hatten, unser 20-jähriges Jubiläum der Freestyle Motocross-World Tour auf ganz andere Weise zu feiern, hoffen wir, dass unsere Fans und Sportler in dieser ungewissen Zeit gesund und unverletzt bleiben, damit wir uns alle schnellstmöglich wiedersehen können. In der Zwischenzeit können sich die Fans über unsere Social-Media-Kanäle auf dem Laufenden halten und die Fahrer in der virtuellen Realität gegeneinander antreten sehen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Ratay, U: Faszinierendes Venedig
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Venedig – die romantische Lagunenstadt – beeindruckt allein schon durch ihre Lage: Sie erstreckt sich auf über hundert kleinen Inselchen und auf einem Fundament von Millionen von Holzpfählen. Über 170 Kanäle bilden Wasserstrassen, über die etwa 400 Brücken führen. Dazu kommen einzigartige Kunstschätze: Mächtige Kirchen, prächtige Paläste – nicht nur am Canal Grande –, die Piazza San Marco, der Markusdom und noch vieles mehr. Und doch ist die Stadt nicht nur Museum, Venedig ist eine Stadt voll Leben! Dies und viele weitere Facetten zeigen die zahlreichen herrlichen Fotografien dieses Bildbandes. In dieser zeitlos gestalteten Reihe sind folgende Titel erschienen: Ägypten, Andalusien, Australien, Bayern, Berlin, Bretagne, Deutschland, Finnland, Franken, Gardasee, Griechische Inseln, Haiwaii, Hurtigruten, Indien, Irland, Island, Israel, Italien, Jakobsweg, Kanada, Karibik, Kuba, Leipzig, London, Mallorca, Neuseeland, New York, Norwegen, Österreich, Austria, Oman und die vereinigten Arabischen Emirate, Ostpreussen, Paris, Prag, Provence, Rom, Schlesien, Schottland, Schweden, Schweiz, St. Petersburg, Südafrika, Südtirol, Thailand, Toskana, USA, Nationalparks der USA, Venedig, Vietnam Weimar und Wien. In englischer Sprache sind in gleicher Ausstattung lieferbar: Bavaria, Berlin, Germany, Austria, Switzerland und Vienna. Die Reihe Faszination ist ein ideales Geschenk, auch für sich selbst!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Analyse multispektraler Landsat-5 TM- und panch...
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die Arbeit behandelt die digitale Bildverarbeitung und Interpretation multispektraler Landsat-5 TM- und panchromatischer SPOT-Daten eines Gebietes im ariden Pilbara-Kraton, West-Australien. Der insgesamt 60 000 km2 grosse Kraton stellt ein typisches archaisches Granit-Greenstone-Terrain dar. Granitoide Batholithe von z.T. über 100 km Durchmesser, die sich aus mehreren Plutonen mit unterschiedlichem Alter und Mineralbestand zusammensetzen, werden von schwach bis eng gefalteten, synklinalen tektonischen Septen getrennt. In der Gesteinsabfolge dieser Greenstone Belts dominieren im unteren Teil (ultra)mafische, z.T. komatiitische Vulkanite mit vereinzelten Einschaltungen von Chert-Gesteinen, während in den oberen Bereichen der Anteil klastischer Sedimente zunimmt. In verschiedenen Horizonten der stratigraphisch als Pilbara-Supergruppe bezeichneten Abfolge finden sich saure Vulkanite und pyroklastische Gesteine, deren Bildung mit intrusiven Ereignissen im Kraton vor ca. 3460 Ma und 3325 Ma in Zusammenhang steht. Die Landsat-5 TM-Daten umfassen ein Gebiet von insgesamt 60 x 65 km Grösse im zentralen Pilbara-Kraton und beinhalten den grössten Teil des Yule-Batholiths sowie Bereiche des Wodgina, Strelley und Pilgangoora Belts. Die Analyse der statistischen Parameter der Einzelkanäle zeigt einen niedrigen Kontrastreichtum und eine geringe Gesamthelligkeit, mit Ausnahme der Kanäle des kurzwelligen Infrarots. Der Korrelationsgrad von Einzelkanälen des visuellen Wellenlängenbereichs bzw. des Infrarots ist untereinander verhältnismässig hoch. Die Berechnung des Optimum-Index-Faktors für alle möglichen Farbdarstellungen von drei Kanälen führt zu dem Ergebnis, dass Kombinationen aus Kanälen des visuellen Wellenlängenbereichs mit denen des kurzwelligen Infrarots den grösstmöglichen Informationsgehalt im Falle der nicht weiterverarbeiteten Originalkanäle bieten. Durch geeignete Ratiobildungen und Additionsverfahren können die spektralen Unterschiede einzelner Objektklassen (z.B. eisenoxidreiche Verwitterungskrusten, Tonminerale, quarzreiche Lithotypen oder Vegetation) herausgearbeitet werden. Die Transformation der Landsat-5 TM-Daten in Hauptkomponenten als stark datenreduzierender Bildverarbeitungsprozess führt zu einer Verstärkung des Signal/Noise-Verhältnisses, insbesondere in den Hauptkomponenten höherer Ordnung, in denen die spektralen Unterschiede einzelner Lithotypen abgebildet werden. Durch die Transformation von [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Frei wie der Wind
14,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sieben Jahre lang zu zweit auf einem Boot? Sieben Jahre lang nicht nur Barfusssegeln, sondern rund Kap Hoorn, durch die Patagonischen Kanäle, zu abgelegenen Inseln. Wahrlich genug Zeit, um gleich ein paar Jahre durch die 'Hinterhöfe' der Südsee zu streunen, Inseln aus Kinderträumen zu besuchen oder Atolle fern der Zivilisation. Sieben Jahre um die Welt - ein Vorhaben, das den beiden Österreichern Doris Renoldner und Wolfgang Slanec im Vorfeld keinerlei Angst einflösste und das sie im Nachhinein mit Freude und Staunen füllte. Eine gekonnte Mischung aus Abenteuer und Emotion, die Fernweh weckt und den Leser teilhaben lässt am grossen Glück der gemeinsamen Freiheit. Reiseziele im Buch (Auswahl) . Mittelmeer . Kanaren . Brasilien . Argentinien . Chile . Französisch Polynesien . Fidschi . Marshall-Inseln . Mauritius . Australien

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Frei wie der Wind
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sieben Jahre lang zu zweit auf einem Boot? Sieben Jahre lang nicht nur Barfußsegeln, sondern rund Kap Hoorn, durch die Patagonischen Kanäle, zu abgelegenen Inseln. Wahrlich genug Zeit, um gleich ein paar Jahre durch die 'Hinterhöfe' der Südsee zu streunen, Inseln aus Kinderträumen zu besuchen oder Atolle fern der Zivilisation. Sieben Jahre um die Welt - ein Vorhaben, das den beiden Österreichern Doris Renoldner und Wolfgang Slanec im Vorfeld keinerlei Angst einflößte und das sie im Nachhinein mit Freude und Staunen füllte. Eine gekonnte Mischung aus Abenteuer und Emotion, die Fernweh weckt und den Leser teilhaben lässt am großen Glück der gemeinsamen Freiheit. Reiseziele im Buch (Auswahl) . Mittelmeer . Kanaren . Brasilien . Argentinien . Chile . Französisch Polynesien . Fidschi . Marshall-Inseln . Mauritius . Australien

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Analyse multispektraler Landsat-5 TM- und panch...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die Arbeit behandelt die digitale Bildverarbeitung und Interpretation multispektraler Landsat-5 TM- und panchromatischer SPOT-Daten eines Gebietes im ariden Pilbara-Kraton, West-Australien. Der insgesamt 60 000 km2 große Kraton stellt ein typisches archaisches Granit-Greenstone-Terrain dar. Granitoide Batholithe von z.T. über 100 km Durchmesser, die sich aus mehreren Plutonen mit unterschiedlichem Alter und Mineralbestand zusammensetzen, werden von schwach bis eng gefalteten, synklinalen tektonischen Septen getrennt. In der Gesteinsabfolge dieser Greenstone Belts dominieren im unteren Teil (ultra)mafische, z.T. komatiitische Vulkanite mit vereinzelten Einschaltungen von Chert-Gesteinen, während in den oberen Bereichen der Anteil klastischer Sedimente zunimmt. In verschiedenen Horizonten der stratigraphisch als Pilbara-Supergruppe bezeichneten Abfolge finden sich saure Vulkanite und pyroklastische Gesteine, deren Bildung mit intrusiven Ereignissen im Kraton vor ca. 3460 Ma und 3325 Ma in Zusammenhang steht. Die Landsat-5 TM-Daten umfassen ein Gebiet von insgesamt 60 x 65 km Größe im zentralen Pilbara-Kraton und beinhalten den größten Teil des Yule-Batholiths sowie Bereiche des Wodgina, Strelley und Pilgangoora Belts. Die Analyse der statistischen Parameter der Einzelkanäle zeigt einen niedrigen Kontrastreichtum und eine geringe Gesamthelligkeit, mit Ausnahme der Kanäle des kurzwelligen Infrarots. Der Korrelationsgrad von Einzelkanälen des visuellen Wellenlängenbereichs bzw. des Infrarots ist untereinander verhältnismäßig hoch. Die Berechnung des Optimum-Index-Faktors für alle möglichen Farbdarstellungen von drei Kanälen führt zu dem Ergebnis, dass Kombinationen aus Kanälen des visuellen Wellenlängenbereichs mit denen des kurzwelligen Infrarots den größtmöglichen Informationsgehalt im Falle der nicht weiterverarbeiteten Originalkanäle bieten. Durch geeignete Ratiobildungen und Additionsverfahren können die spektralen Unterschiede einzelner Objektklassen (z.B. eisenoxidreiche Verwitterungskrusten, Tonminerale, quarzreiche Lithotypen oder Vegetation) herausgearbeitet werden. Die Transformation der Landsat-5 TM-Daten in Hauptkomponenten als stark datenreduzierender Bildverarbeitungsprozeß führt zu einer Verstärkung des Signal/Noise-Verhältnisses, insbesondere in den Hauptkomponenten höherer Ordnung, in denen die spektralen Unterschiede einzelner Lithotypen abgebildet werden. Durch die Transformation von [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot